AGB

Anmeldung

Die Anmeldungen können persönlich, schriftlich oder per E-mail erfolgen und sind verbindlich. Die Anmeldungen sind jederzeit möglich, bei schriftlicher oder E-mail Anmeldung erfolgt  eine Bestätigung in gleicher Form. Mit der Anmeldung kommt der Vertrag zustande.

Schulferien / gesetzliche Feiertage / Urlaub
In den Schulferien und an gesetzlichen Feiertagen finden die Kurse nach Absprache statt.

Kündigung / Abmeldung
Kündigungen oder Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist für die Kurse in der Woche beträgt einen Monat (das heißt, bis zum 3. des Vormonats eingehende Kündigungen werden akzeptiert.) Bindend ist das Eingangsdatum. Bei einer Abmeldung von den zeitlich begrenzten Kursen, Workshops und Ferienkursen wird bis 7 Tage vor Beginn eine Stornogebühr von 15%, bis 1 Tag vorher von 50% der Kosten erhoben. Erfolgt keine rechtzeitige Abmeldung, sind die Kosten in voller Höhe zu entrichten.

Gebühren Workshops
Die Unterrichtsgebühren werden mit der Anmeldung fällig. Die Materialkosten sind in den Gebühren nicht enthalten. Sie können eigene Materialien mitbringen; bei der Benutzung der Farben des Ateliers eigenartich fallen zusätzliche Kosten an, die sich nach dem Verbrauch richten.

Gebühren Wöchentliche Malkurse
Die monatlichen Unterrichtsgebühren werden per Lastschrift zum 3. des Monates eingezogen. Die Materialkosten sind in den Gebühren nicht enthalten. Sie können eigene Materialien mitbringen; bei der Benutzung der Farben des Ateliers eigenartich fallen zusätzliche Kosten an, die sich nach dem Verbrauch richten.

Haftung
Eine Haftung für Schäden, Verlust und Unfällen, kann von dem Atelier eigenartich nicht übernommen werden.

Änderungen bleiben vorbehalten.